Willkommen

Innerhalb von drei Tagen eine klar umsetzbare Strategie hervorzubringen, die ein Unternehmen in erfolgreiches Fahrwasser (zurück)bringt, sollte der Minimalanspruch einer Positionierungssystematik sein.

Die Potential-Positionierung fördert in einem hochintensiven Prozess, bestehend aus 12 Einzelbausteinen jene Potentiale zutage, die für eine höchstmögliche Anziehungskraft bei den lukrativsten Zielgruppen erforderlich sind. Dies gilt sowohl als Anbieter, wie auch als Arbeitgeber.

 

 Wer nicht automatisch als bester Anbieter im Markt wahrgenommen wird, ist falsch positioniert.

 

Sie entwickeln Ihr Unternehmen durch unsere klar strukturierte und systematische Potential-Positionierung nachhaltig und zukunftssicher. Sie nutzen ab sofort auch die bisher unentdeckten Potentiale. Hierbei definieren Sie im Team innerhalb weniger Tage Ihre eindeutigen Kompetenz– und Alleinstellungsmerkmale u.a. in Bezug auf:

  • Marktveränderungen
  • Formulierung Ihrer Unternehmenswerte und Entwicklung eines Leitbildes
  • Definition klarer Unternehmensziele
  • Analyse Ihrer Ausgangsposition
  • Optimale Nutzung vorhandener Ressourcen, bzw. Gap-Analyse
  • Interne Kommunikations-DNA
  • Lukrative Zielgruppen
  • Anziehungskraft als Arbeitgebermarke
  • Erstellung einer Roadmap mit entsprechenden Milestones
  • Umsetzungsplanung
  • Projektcontrolling und Evaluation